vimedi: Einnahme von Medikamenten einfach sicher

22. November 2017 Alexander Braun (@almarrone)

Allein in den USA kommen jedes Jahr 130.000 Menschen ums Leben, weil sie sich nicht an die vorgeschriebene Einnahme von Medikamenten gehalten haben. Abgesehen von diesem traumatischen Erlebnis für so viele Familien, belastet die falsche Einnahme von Medikamenten das Gesundheitssystem mit USD 290 Milliarden pro Jahr.

Die Komplexität der korrekten Einnahme von Medikamenten liegt auf der Hand: Einnahmezeiten müssen ebenso beachtet werden wie die korrekten Mengen, die wiederum von der Tageszeit abhängen können. Ebenso ist zu beachten, ob die Medikamente vor oder nach den Mahlzeiten einzunehmen sind.

Allein dies im Blick zu haben und dann häufig noch über verschiedene Medikamente hinweg, stellt eine echte Herausforderung dar. Weiter erschwerend kommt hinzu, dass unterschiedliche Medikamente von unterschiedlichen Ärzten verschrieben werden, die wiederum einen Überblick über alle anderen derzeit vom Patienten eingenommenen Medikamente haben müssen, um mögliche problematische Wechselwirkungen und individuelle Unverträglichkeiten und Allergien im Blick zu haben. Es überrascht also nicht, dass die meisten Patienten damit überfordert sind.

Zur Lösung dieses Problems haben wir daher mit unserem Kunden NOVENTI Digital in den letzten Monaten fleißig hinter den Kulissen  an der Entwicklung einer App als ständigen Begleiter für Patienten gearbeitet. Diese erinnert an die korrekte Einnahme, warnt vor möglichen Wechselwirkungen und ermöglicht dem Patienten zu jeder Zeit einen Überblick über alle derzeit eingenommenen Medikamente. Einen ersten Einblick gibt die zugehörige Website der vimedi getauften Lösung, die wir diese Woche live geschickt haben. Ab sofort kann man sich dort als Tester anmelden.

####

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Sie haben ambitionierte Pläne und benötigen Unterstützung? Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!

Kontakt aufnehmen

Ähnliche Artikel

CES 2018 – Mercedes-Benz stellt intelligentes Infotainmentsystem MBUX vor

Heute geht in Las Vegas die größte Consumer-Electronics-Messe CES zu Ende. Von Wearables über Fernseher, Voice Assistents bis Prozessoren versuchen sich alle Hersteller von Rang und Namen stets um die Aufmerksamkeit der Besucher und Weltöffentlichkeit zu überbieten. Dieses Jahr haben Autos allen anderen Kategorien die Show gestohlen. Mit Begeisterung wurde das neue Infotainmentsystem namens “MBUX” (Mercedes […]

Bots noch im Anfangsstadium

Tech-Landschaft im Umbruch durch Abo-Modell und Bots

Für 2017 und die nächsten Jahre zeichnen sich grundlegende Veränderungen in der Tech- und Medienlandschaft ab, die sowohl die Landschaft im Ganzen neu strukturieren, als auch die Machtverhältnisse in den einzelnen Segmenten beeinflussen werden. Verschiebungen in der Medienlandschaft: Gaming und Messaging wachsen am stärksten Der Konsum von Medien wird in den nächsten Jahren insgesamt ansteigen; das größte […]

Fokusgruppen: der beste Weg um Innovation im Keim zu ersticken

Während sich 89 Prozent der Unternehmen in diesem Jahr durch Customer Experience von der Konkurrenz abheben wollen, haben nur ein Viertel der Führungskräfte in unserem Digital Maturity Assessment angegeben, dass sie ihre digitalen Produkte nutzerzentriert entwickeln. Ein Drittel der Unternehmen gibt jedoch an, ihre Kunden in Form von Fokusgruppen einzubeziehen. Viele Unternehmen greifen gerne auf die Fokusgruppe zurück, weil sie eine bequeme und […]

Alle Artikel