Facebook Reach Generator – mehr Reach oder Newsfeed-Spam?

2. März 2012 Alexander Braun (@almarrone)

Facebook ist unter Druck: um bei dem anstehenden Börsengang die angestrebte Bewertung von USD 100 Milliarden auch nur annähernd rechtfertigen zu können, muss das Steigerungspotenzial enorm sein – der Umsatz von USD 3,7 Milliarden im letzten Jahr reicht dafür mit Sicherheit nicht aus. Daher wurden auf der ersten Facebook Marketing Konferenz eine Reihe von Neuerungen angekündigt, die die Fantasie beflügeln sollen.

Der ankündigte Reach Generator soll Unternehmen gegen Bezahlung ermöglichen eine größere Zahl der Fans zu erreichen. Derzeit erreicht ein Unternehmens-Post laut Facebook durchschnittlich nur 16% der Fans, da es bei 84% durch den Edge Rank aussortiert wird und somit nicht im Newsfeed der Fans auftaucht. Mit dem Reach Generator haben Unternehmen nun de facto die Möglichkeit, den Edge Rank gegen Bezahlung dahingehend zu beeinflussen, dass ihnen die Ausstrahlung ihrer Posts im Newsfeed von mindestens 75% ihrer Fans garantiert ist. Bleibt zu beobachten, ob diese Kontaktfrequenzsteigerung der Aufmerksamkeit der Fans tatsächlich zuträglich ist: als Fan von vielen Unternehmen kann der Newsfeed so schnell unansehnlich werden, da die Meldungen der Freunde in einem Meer von Unternehmens-Posts unterzugehen drohen. In Konsequenz könnte diese Maßnahme somit zu einem Verlust von Fans oder dem grundsätzlichen Stummschalten ohne Aufkündigen der Fan-Beziehung führen.

####

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Sie haben ambitionierte Pläne und benötigen Unterstützung? Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!

Kontakt aufnehmen

Ähnliche Artikel

Podcast #43 | Facebook, Twitter + Politik-Ads; Ungleichheit, Staat, Steuern, Systemfrage + Nachhaltigkeit

Hier die aktuelle Ausgabe unseres Podcasts dort, wo Sie Ihre Podcasts am liebsten hören: auf iTunes, Spotify, SoundCloud oder Stitcher. Schwerpunkte diese Woche: Politische Kampagnen in Social-Media: Nachdem Wahlwerbung auf Facebook offenkundige Lügen verbreitet hatte, ist eine Debatte über die Verantwortung der Social Media Plattformen für die Gewährleistung des demokratischen Prozesses entbrannt. Während sich Mark Zuckerberg auf eben die Demokratie beruft, […]

Zwei Typen von Banken, Versicherung auf der Blockchain, Amazons Logistik-Ambitionen, Details zu Facebooks Libra

Hier unsere heutige Newsletter-Ausgabe – auch hier zu abonnieren und dann jede Woche per E-Mail. Viel Spaß bei der Lektüre! Digital Transformation Facebooks Vorstellung einer eigenen Digitalwährung war mit Sicherheit die Nachricht mit dem weitreichendsten Potenzial sei langem: Banken, Zahlungsdienstleister, ja das gesamte Finanzsystem stehen zur Disposition – die finanzielle Inklusion von Milliarden von Menschen rund um den Globus könnte möglich werden. Vor […]

Alles zu Facebooks Krypto-Währung „Libra“, IKEAs virtuelle Kataloge, Öko-Innovationen in Textilbranche

Hier unsere heutige Newsletter-Ausgabe – auch hier zu abonnieren und dann jede Woche per E-Mail. Viel Spaß bei der Lektüre! Alles zu Facebooks Kryptowährung „Libra“ Wie in der letzten Folge unseres Podcasts prognostiziert, hat Facebook am Dienstag offiziell seine Kryptowährung „Libra“ vorgestellt. Es bringt damit genau die Fragen ins Zentrum der Diskussionen, die wir vor vier Jahren mit unserem Trend-Paper zur Blockchain aufgeworfen haben (auch wenn es […]

Alle Artikel