Content ist King: Qualität und Aktualität gewinnen im Google-Ranking

18. Januar 2016 Agnieszka M. Walorska (@agaw)

Google bringt ein Update für den Suchmaschinen-Algorithmus, das laut Searchmetrics bei 50 Prozent der 100 bestplatzierten US-Websites zu Ranking-Änderungen führte. Das Update unterstreicht insgesamt eine Ranking-Entwicklung, die Google bereits seit einiger Zeit vorantreibt.

Klassisches SEO verliert damit zunehmend an Bedeutung, während eine ganzheitliche Content-Strategie immer wichtiger wird. Qualitativ hochwertige Inhalte, die Themen ganzheitlich behandeln, sind bei viele Themen die Gewinner. Google verstärkt damit erneut die Marschrichtung, die es schon seit einer Weile verfolgt und aufgrund derer viele SEO bereits für tot erklärt haben: hochwertige Inhalte und gute Usability führen dazu, dass die Besucher länger auf der besuchten Seite verweilen, was für Google wiederum ein Indikator für die Qualität ist und mit einer prominenteren Platzierung belohnt wird.

Content ist King: Google ändert Suchmaschinene-Algorithmus

Marken-Keywords verlieren an Bedeutung im Google-Ranking (Quelle: Searchmetrics )

###

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Sie haben ambitionierte Pläne und benötigen Unterstützung? Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!

Kontakt aufnehmen

Ähnliche Artikel

Podcast #33 | Kaschmir + TikTok, WeWork IPO, YouTube-/Google-Zensur, Voice-Privacy, E-Learning

Hier die aktuelle Ausgabe unseres Podcasts dort, wo Sie Ihre Podcasts am liebsten hören: auf iTunes, Spotify, SoundCloud oder Stitcher. Schwerpunkte diese Woche: Zensur durch Plattformen: YouTube und Google im Minenfeld der Zensur freier Meinungsäußerung und der Verantwortung für Radikalisierung und Fake News. Abhörung via Smart-Speaker: Von Amazon über Google, Apple, Microsoft bis zu Facebook stehen alle Anbieter von Voice-Assistenten für […]

Apple Facebook Market Cap vs GDP

Warum niemand an den Big Four der Tech-Branche vorbeikommt – und ihr Einfluss weiter über alle Industrien hinweg zunehmen wird

Wie bereits im Vorjahr sorgte Scott Galloways Vortrag auf der DLD erneut für viel Aufsehen. Im Stakkatostil rauscht er auch dieses Jahr wieder in 900 Sekunden durch seine 148 Folien. Diese vereinen eine Fülle interessanter Statistiken rund um die vier Tech-Player, die derzeit nahezu uneingeschränkt ihre Märkte dominieren: Amazon, Apple, Facebook und Google. Ein paar Ausschnitte: Die […]

Google-Callouts

Neu für AdWords-Anzeigen: Anzeigenerweiterung mit Zusatzinformationen (Callouts)

Google-AdWords-Nutzern steht seit September eine neue Anzeigenerweiterung zur Verfügung. Nach und nach konnten Werbetreibende in den letzten Wochen die neue Erweiterung mit Zusatzinformationen – Callout-Extensions – in ihren Accounts entdecken. Mit der neuen Funktion können Verkaufsanreize oder andere besondere Aspekte außerhalb des normalen Anzeigentextes in den Vordergrund gerückt werden. Anders als die Sitelinks werden die Callouts als […]

Alle Artikel