Podcast #47 | Interview mit Dr. Henning Trill – Head of Corporate Innovation bei Bayer

10. Dezember 2019 Agnieszka M. Walorska (@agaw)

Hier die aktuelle Ausgabe unseres Podcasts dort, wo Sie Ihre Podcasts am liebsten hören: auf iTunesSpotifySoundCloud oder Stitcher.

Dr. Henning Trill, Head of Corporate Innovation bei Bayer im Interview. Wir haben unter anderem über folgende Themen gesprochen:

  •  Wie schafft ein großes Unternehmen wie Bayer Innovationskompetenzen aufzubauen und neue Geschäftsmodelle zu aufzubauen;
  • Auf welche Probleme stoßen Innovatoren in großen Unternehmen? Können sie überwunden werden?
  • Warum Transparenz und eine Datengetriebene Kultur für die Innovation unverzichtbar sind;
  • Warum Systematic Inventive Thinking eine bessere Methode ist als Design Thinking;
  • Buchempfehlungen von Henning: Shoe Dog von Nike Mitgründer Phil Knight, Fooled by Randomness: The Hidden Role of Chance in Life and in the Markets von Nassim Nicholas Taleb und The Innovator’s Prescription: A Disruptive Solution for Health Care von Clayton M. Christensen und Jason Hwang

Wir bedanken uns für das inspirierende Gespräch!

#####

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Sie haben ambitionierte Pläne und benötigen Unterstützung? Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!

Kontakt aufnehmen

Ähnliche Artikel

#123 | Kampf gegen Cybercrime, Operation Trojan Shield, Bitcoin-Risiko, Scalable Capital und Taobao

In dieser Folge sprechen Agnieszka und Alexander über das Thema Cyberkriminalität, jedoch einmal mit Erfolgsmeldungen von handelnden Ermittlungsbehörden. Zudem: Der große Erfolg von Operation „Trojan Shield“ und wie Quantencomputing mit Ver- bzw. Entschlüsselungsmöglichkeiten zusammenhängt.

Female Future Finance #15 | Leadership und Unternehmenskultur mit Nina Pütz, CEO von Ratepay

Agnieszka begrüßt zusammen mit Julia Mros in der neuen Folge von Female Future Finance die CEO von Ratepay, Nina Pütz.

#122 | Geldregen für deutsche Startups, die EU-ID, Shein, Bitcoin in El Salvador und ein Nein zu New Work

Diesmal geht es bei Agnieszka und Alexander um die zahlreichen und zugleich umfangreichen Finanzierungsrunden, die in den letzten Tagen die Schlagzeilen dominiert haben.

Alle Artikel