Podcast #51 | Special: Democracy Disrupted: Digitalization and Human Rights

13. Januar 2020 Agnieszka M. Walorska (@agaw)

Hier die aktuelle Ausgabe unseres Podcasts dort, wo Sie Ihre Podcasts am liebsten hören: auf iTunesSpotifySoundCloud oder Stitcher.

Democracy Disrupted: Digitalization and Human Rights

In der ersten Folge des Jahres 2020 wollen wir mit euch die Aufnahme teilen, die im Dezember 2019, während der Konferenz der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit, Democracy Disrupted: Digitalization and Human Rights entstanden. Diese Interviews in dieser Folge finden in Englisch statt.

Bereits letztes Jahr haben wir häufiger über die Hong-Kong-Proteste und die Rolle, die Technologie bei den Protesten spielt, gesprochen. Zu dem Thema habe ich mit Johnson Ching-Yin Yeung gesprochen, einem Menschenrechtsaktivisten, Vorsitzenden des Hong Kong Civil Hub. In dem Interview (1:28-21:46) sprechen wir unter anderem über folgende Themen:

  • Wie wird die Überwachungstechnologie dazu verwendet um die Protestierenden zu identifizieren und zu sanktionieren, und mit welchen Maßnahmen währen sie sich gegen die Überwachung;
  • Welche Rolle spielt Open Source und Open Knowledge bei dem Informationsaustausch zwischen den Protestierenden;
  • Wie wird Desinformation verbreitet um die Protestierenden zu Diskreditieren.

 

Im zweiten Interview (21:46-37:56), sprechen wir mit der venezolanischen Aktivistin Ana Corina Sosa Machado, unter anderem über folgende Themen:

  • Wie die Social Media und Messenger, angesichts der Desinformation in den durch den Staat kontrollierten traditionellen Medien, zu Hauptinformationsquelle werden;
  • Welche Rolle die Verschlüsselung der Kommunikationskanäle angesichts der Überwachung spielt;
  • Wie Technologie eingesetzt wird um die Wahlen zu manipulieren,

und vieles mehr.

#######

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Sie haben ambitionierte Pläne und benötigen Unterstützung? Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!

Kontakt aufnehmen

Ähnliche Artikel

Podcast #71 | SpaceX; Auto-Betriebssystem; UBS als VC; Shopify als Bank; Twitter-Regulierung durch Trump

Hier die aktuelle Ausgabe unseres Podcasts dort, wo Sie Ihre Podcasts am liebsten hören: auf iTunes, Spotify, SoundCloud oder Stitcher. Schwerpunkte diese Woche: Trump gegen Twitter: Nachdem das wichtigste Sprachrohr des Reality-TV-Stars und Immobilien-Pleitiers nun erstmalig einen Tweet als unwahr gekennzeichnet hat, ist Trump außer Rand und Band. Die von ihm als Antwort verabschiedete Executive Order zur Regulierung von Social-Media-Unternehmen offenbart […]

Podcast #70 | Check24 & Allianz als Bank; Lidl-Cloud; Facebook E-Commerce; Apple AR-Brille; Remote-Work

Hier die aktuelle Ausgabe unseres Podcasts dort, wo Sie Ihre Podcasts am liebsten hören: auf iTunes, Spotify, SoundCloud oder Stitcher. Schwerpunkte diese Woche: Konkurrenz für Banken: Während Neo-Banken den Kundenzugang und das Vertrauen der Nutzer erst aufbauen mussten, können neue Wettbewerber wie Check24 und Allianz mit einer bestehenden Kundenbasis und relevanten Kundendaten den traditionellen Banken gefährlich werden. Sie demonstrieren damit, wie durchlässig […]

Podcast #69 | Crypto- und VR-Winter; Quibi-Flop; Clubhouse-Hype; Abschied vom Office – und Städten?

Hier die aktuelle Ausgabe unseres Podcasts dort, wo Sie Ihre Podcasts am liebsten hören: auf iTunes, Spotify, SoundCloud oder Stitcher. Schwerpunkte diese Woche: Corona-Langzeitfolgen: Remote-Work: Nachdem viele Arbeitgeber feststellen mussten, dass das Home-Office zu keinen Produktivitätsrückgängen geführt hat, ist eine Diskussion um die Zukunft des Büros entbrannt. Ein Großteil der Unternehmen plant für flexiblere Modelle, die Arbeitnehmern Anfahrtszeiten einsparen und die […]

Alle Artikel