Podcast #78 | Twitter-Hack; GPT-3 AI; Robinhood; Tiktok + LinkedIn; Instagram Reels; Antfinancial-IPO

21. Juli 2020 Alexander Braun (@almarrone)

Hier die aktuelle Ausgabe unseres Podcasts dort, wo Sie Ihre Podcasts am liebsten hören: auf iTunesSpotifySoundCloud oder Stitcher.

Schwerpunkte diese Woche:

  • Suchtfaktor Online-Trading: Neobroker wie Robinhood haben mit vorbildlicher Usability und dem Einsatz von Gamification-Features den Handel mit Wertpapieren spielerisch einfach gemacht. Führt dies im Interesse des Wachstums zu einer Gefährdung unerfahrener Nutzer, welcher ethischen Verantwortung muss UX gerecht werden und wird dies zu einer verstärkten Regulierung führen?
  • AI-Meilenstein: Mit GPT-3 wird OpenAI nicht weniger als die Welt verändern. Von Texten, die sich selber schreiben, Frontends, die sich auf Zuruf selbst entwickeln und vielem weiteren mehr werden GPT-3 und seine Nachfolgeversionen eine Vielzahl von Berufen und Geschäftsmodellen grundlegend verändern.

 

#####

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Sie haben ambitionierte Pläne und benötigen Unterstützung? Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!

Kontakt aufnehmen

Ähnliche Artikel

#118 | Informed Consent bei Apple, Musk goes SNL, Facebook zu Trump und Fake-Reviews bei Amazon

In dieser Folge sprechen Agnieszka und Alexander über Apples App Tracking Transparency und wie sich diese Funktion auf Geschäftsmodelle zahlreicher Unternehmen auswirkt – vor allem wenn man sich jüngste Daten ansieht, wie viele User kein Tracking zulassen. Zudem geht es um die überaus gelungene Guerilla-Marketing-Aktion von Signal, die Entscheidung des Facebook Oversight Board zur Sperre […]

#117 | BigTech-Rekorde, Epic Games und Spotify gegen Apple, Probleme bei Tesla und die Basecamp-Implosion

In dieser Folge sprechen Agnieszka und Alexander über die starken Zahlen der Tech-Giganten, die kürzlich veröffentlicht wurden und warum nicht alle davon wirklich überzeugen können – Stichwort Tesla. Zudem geht es um einen Vergleich von Geschäftsmodellen zwischen YouTube und Netflix, die künftigen Probleme von Facebook durch zunehmende Konkurrenz seitens Google und Apple in mehreren Bereichen, […]

#116 | KI-Regulierungen, die Normalisierung von Datenlecks, ein Substack-Verbot und News von Apple

In dieser Folge von Zurück zur Zukunft geht es um die Regulierung von künstlicher Intelligenz auf beiden Seiten des Atlantiks, in welchen Anwendungsbereichen bereits Verbote erteilt wurden und welche Schwierigkeiten es grundsätzlich dabei gibt, eine Überprüfbarkeit dieser Systeme herzustellen. Zudem sprechen Agnieszka und Alexander über den eindrucksvollen Börsenstart des Tech-Unicorns UiPath, wie BigTechs über Akquisitionen […]

Alle Artikel