#118 | Informed Consent bei Apple, Musk goes SNL, Facebook zu Trump und Fake-Reviews bei Amazon

11. Mai 2021 Christoph Stachowetz

In dieser Folge sprechen Agnieszka und Alexander über Apples App Tracking Transparency und wie sich diese Funktion auf Geschäftsmodelle zahlreicher Unternehmen auswirkt – vor allem wenn man sich jüngste Daten ansieht, wie viele User kein Tracking zulassen. Zudem geht es um die überaus gelungene Guerilla-Marketing-Aktion von Signal, die Entscheidung des Facebook Oversight Board zur Sperre von Ex-Präsident Donald Trump, die Konsequenzen rund um Fake-Reviews auf Amazon, Elon Musk und sein Auftritt in der Sketch-Comedy-Show SNL, den Ransomware-Angriff auf eine US-Pipeline, welche Zukunft Wearables für das Gesundheitswesen bringen und warum sich Twitter mit seinem Nuzzel-Move absolut keinen Gefallen getan hat.

Die neue Episode von Zurück zur Zukunft – Tech-News und Business Models. Überall dort, wo Podcasts zu finden sind: Bei Spotify, Apple Podcasts oder Soundcloud.

Die Themen der Folge 118:

» Die Buchempfehlung der Woche:

Neal Stephenson: „Snowcrash

» Die Filmempfehlung der Woche:

Coded Bias“ (dt. Titel: „Vorprogrammierte Diskriminierung“)
Regie: Shalini Kantayya
https://www.netflix.com/title/81328723

» Weitere Infos, Kontakt und alle Podcasts:
zurueckzurzukunft.creativeconstruction.de

» Feedback, Anregungen und Wünsche an:
podcast@zurueckzurzukunft.de

######

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Sie haben ambitionierte Pläne und benötigen Unterstützung? Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!

Kontakt aufnehmen

Ähnliche Artikel

#123 | Kampf gegen Cybercrime, Operation Trojan Shield, Bitcoin-Risiko, Scalable Capital und Taobao

In dieser Folge sprechen Agnieszka und Alexander über das Thema Cyberkriminalität, jedoch einmal mit Erfolgsmeldungen von handelnden Ermittlungsbehörden. Zudem: Der große Erfolg von Operation „Trojan Shield“ und wie Quantencomputing mit Ver- bzw. Entschlüsselungsmöglichkeiten zusammenhängt.

Female Future Finance #15 | Leadership und Unternehmenskultur mit Nina Pütz, CEO von Ratepay

Agnieszka begrüßt zusammen mit Julia Mros in der neuen Folge von Female Future Finance die CEO von Ratepay, Nina Pütz.

#122 | Geldregen für deutsche Startups, die EU-ID, Shein, Bitcoin in El Salvador und ein Nein zu New Work

Diesmal geht es bei Agnieszka und Alexander um die zahlreichen und zugleich umfangreichen Finanzierungsrunden, die in den letzten Tagen die Schlagzeilen dominiert haben.

Alle Artikel