Webinar: digitale Customer Experience in der Corona-Zeit

Der Inhalt:

Bereits vor der Coronavirus-Krise waren Unternehmen, die das Thema digitale Customer Experience gemeistert haben, klar im Vorteil und erzielten Umsätze, die 4-8 % über denen der Konkurrenz lagen. Gerade für die “Millennials” ist die Customer Experience ein entscheidender Faktor, und das wird besonders im Bankgeschäft sichtbar: Für beeindruckende 84 % der Millennials ist die Beziehung zu ihrer Bank in erster Linie eine digitale Beziehung. Was vor dem Coronavirus „lediglich“ als Präferenz einer bestimmten Altersgruppe wahrgenommen werden konnte, wird in diesen Tagen aber zu einem altersübergreifenden Bedürfnis – weit über die junge Konsumentengruppe hinaus. In Zeiten einer Pandemie ist die digitale Interaktion zwischen Kund*innen und Unternehmen häufig die einzig mögliche, und ihre Qualität dürfte entscheidend dafür sein, ob diese dem Unternehmen die Treue halten.

Der Ablauf:

Das Webinar besteht aus einem etwa 40-minutigen Vortrag in drei Blöcken gefolgt von 20-minutiger Diskussion:

  • Die Rolle der Customer Experience während der Corona-Pandemie und die Konsequenzen für die Zeit danach
  • Was bedeutet das für Financial Services
  • Wie kann die Arbeit an Customer Experience während der Pandemie fortgesetzt werden

Gefolgt von 20-minutiger Diskussion

Die Sprecherin:

Agnieszka M. Walorska ist eine Digitalisierungsexpertin und Executive Director bei Capco. Ihre Expertise in Methoden wie Design Thinking, Lean Startup, User Centered Design und Agile verknüpft sie mit der Begeisterung für Technologietrends und ihrer Auswirkungen auf Produkte und Geschäftsmodelle. Sie leitete mehrere Transformations- und Innovationsprojekte u.a. für Banken, Versicherungen, Pharma- und Automobilunternehmen. Die von ihr gegründete Digitalstrategieberatung CREATIVE CONSTRUCTION, wurde 2020 von Capco übernommen

Das Panel

Agnieszka M. Walorska