Podcast #36 | Apple-Apps, Fullstack-Banking, iOS vs. Android Security, WeWork/Uber-Bubble, AI-Kriegsführung

9. September 2019 Alexander Braun (@almarrone)

Hier die aktuelle Ausgabe unseres Podcasts dort, wo Sie Ihre Podcasts am liebsten hören: auf iTunesSpotifySoundCloud oder Stitcher.

Schwerpunkte diese Woche:

  • Banking – Unbundling vs. Fullstack: In den vergangenen Jahren hat eine Vielzahl an Startups einzelne Services einer traditionellen Bank von Kreditvergabe über Auslandsüberweisungen bis Vermögensverwaltung herausgegriffen und als eigenes Fintech mit hoher Spezialisierung auf die Beine gestellt (Unbundling). Hiermit sind sie de facto häufig jedoch weit weniger disruptiv gewesen, als dies das selbstgesteckte Ziel war und sie wurden von der Realität hoher Kundenakquisitionskosten und niedriger Zahlungsbereitschaft für granulare Services eingeholt. Welche Parallelen liefern hier Unternehmen wie Tesla, Uber und Netflix, die als Fullstack-Anbieter jeden Bestandteil des Gesamtangebotes bestimmen und damit erhebliche Vorteile durch die vollständige Kontrolle des Produkterlebnisses realisieren können – und sind traditionelle Banken oder Apple und Amazon die aussichtsreichsten Kandidaten für diese Gegenbewegung?
  • WeWork und Uber im Bewertungstief: Platzt die Softbank-Investmentblase, die Startups ohne Gewinn und funktionierendem Geschäftsmodell auf Multi-Milliardenbewertung getrieben hat, wenn die Kapitalmärkte via IPO diese Bewertungen nicht mittragen?

 

###

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Sie haben ambitionierte Pläne und benötigen Unterstützung? Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!

Kontakt aufnehmen

Ähnliche Artikel

Podcast #43 | Facebook, Twitter + Politik-Ads; Ungleichheit, Staat, Steuern, Systemfrage + Nachhaltigkeit

Hier die aktuelle Ausgabe unseres Podcasts dort, wo Sie Ihre Podcasts am liebsten hören: auf iTunes, Spotify, SoundCloud oder Stitcher. Schwerpunkte diese Woche: Politische Kampagnen in Social-Media: Nachdem Wahlwerbung auf Facebook offenkundige Lügen verbreitet hatte, ist eine Debatte über die Verantwortung der Social Media Plattformen für die Gewährleistung des demokratischen Prozesses entbrannt. Während sich Mark Zuckerberg auf eben die Demokratie beruft, […]

Podcast #41 | Chinas Zensur-Export + Demokratie, Facebook, Amazon & Jeff Bezos, Autonome Autos, Twitter

Hier die aktuelle Ausgabe unseres Podcasts dort, wo Sie Ihre Podcasts am liebsten hören: auf iTunes, Spotify, SoundCloud oder Stitcher. Schwerpunkte diese Woche: Ethik, solange sie nichts kostet: Das Silicon-Valley mit seinen „Make-the-world-a-better-place“-Unternehmen steckt in einer Identitätskrise. Hehre Ziele, die sich perfekt im Mission-Statement eines jeden Unternehmens machen und gerahmt in jeder Lobby hängen, scheinen genau so lange Gültigkeit zu haben, […]

390 Unicorns & 150 Health Tech Startups in der Übersicht, Microsoft als Innovations-Powerhouse, RobinHood setzt Broker unter Druck

Hier unsere heutige Newsletter-Ausgabe – auch hier zu abonnieren und dann jede Woche per E-Mail. Viel Spaß bei der Lektüre! Digital Transformation Von Kashoggi bis zum Unicorn-Flopp: Gefloppte (Uber, Lyft, Slack, Peloton) und abgesagte oder verschobene Börsengänge (WeWork, Postmates) scheinen einen Wendepunkt markiert zu haben, der die überzogenen Private-Market-Bewertungen zurück auf den Boden der Realität bringt. Und plötzlich wird vielen klar, dass überraschenderweise […]

Alle Artikel