Podcast #40 | Microsoft, RobinHood, Libra, Unicorns + IPOs, EdTech, Meinungsfreiheit, TikTok, autonome Autos

7. Oktober 2019 Alexander Braun (@almarrone)

Hier die aktuelle Ausgabe unseres Podcasts dort, wo Sie Ihre Podcasts am liebsten hören: auf iTunesSpotifySoundCloud oder Stitcher.

Schwerpunkte diese Woche:

  • Arbiträre Bewertungen und späte Börsengänge: Der Zusammenbruch der Bewertung von WeWork von $47 Milliarden auf unter $12 Milliarden in nur sechs Wochen hat eindrucksvoll und grundlegend den Wertgehalt von Unternehmensbewertungen in Private Markets in Frage gestellt. Welche Rolle spielt hierbei die Geldschwemme aufgrund von Niedrigzinspolitik und SoftBank und warum sind plötzlich späte Börsengänge für viele das Grundübel, wo doch gerade frühe Börsengänge das allgemein anerkannte Problem der Dot-com-Bubble waren?
  • Freie Meinungsäußerung und Verantwortung von Tech-Plattformen: Mit dem Zugang zu Social-Media-Plattformen wie Facebook oder Twitter ist die Gatekeeper-Funktion von Journalisten dramatisch dezimiert worden. Trump demonstriert tagtäglich, dass er mit offenkundigen Lügen ohne die Hilfe von Journalisten Millionen erreichen kann und mit diesem Umstand eine Dynamik kreiert, die Journalisten wieder und wieder zur Multiplikation dieser Botschaften zwingt – sei es nur, um diese zu widerlegen. Welche Konsequenzen ergeben sich daraus und welche Verantwortung übernehmen diese Plattformen dabei?

 

####

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Sie haben ambitionierte Pläne und benötigen Unterstützung? Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!

Kontakt aufnehmen

Ähnliche Artikel

Podcast #41 | Chinas Zensur-Export + Demokratie, Facebook, Amazon & Jeff Bezos, Autonome Autos, Twitter

Hier die aktuelle Ausgabe unseres Podcasts dort, wo Sie Ihre Podcasts am liebsten hören: auf iTunes, Spotify, SoundCloud oder Stitcher. Schwerpunkte diese Woche: Ethik, solange sie nichts kostet: Das Silicon-Valley mit seinen „Make-the-world-a-better-place“-Unternehmen steckt in einer Identitätskrise. Hehre Ziele, die sich perfekt im Mission-Statement eines jeden Unternehmens machen und gerahmt in jeder Lobby hängen, scheinen genau so lange Gültigkeit zu haben, […]

390 Unicorns & 150 Health Tech Startups in der Übersicht, Microsoft als Innovations-Powerhouse, RobinHood setzt Broker unter Druck

Hier unsere heutige Newsletter-Ausgabe – auch hier zu abonnieren und dann jede Woche per E-Mail. Viel Spaß bei der Lektüre! Digital Transformation Von Kashoggi bis zum Unicorn-Flopp: Gefloppte (Uber, Lyft, Slack, Peloton) und abgesagte oder verschobene Börsengänge (WeWork, Postmates) scheinen einen Wendepunkt markiert zu haben, der die überzogenen Private-Market-Bewertungen zurück auf den Boden der Realität bringt. Und plötzlich wird vielen klar, dass überraschenderweise […]

Amazon löst Apple als Innovations-Powerhouse ab, Gesundheitsversorgung durch Chinas Tech-Player, Unicorn-Dämmerung

Hier unsere heutige Newsletter-Ausgabe – auch hier zu abonnieren und dann jede Woche per E-Mail. Viel Spaß bei der Lektüre! Digital Transformation WeWork-Saga und kein Ende: Von Unicorn-Superstar mit möglicher $100-Milliarden-Bewertung zu Krisenfall in nur sechs Wochen – so spektakulär wie der Aufstieg von WeWork ist jetzt auch sein Kollaps. Dabei hat die Story alles, was es für einen […]

Alle Artikel