Podcast #41 | Chinas Zensur-Export + Demokratie, Facebook, Amazon & Jeff Bezos, Autonome Autos, Twitter

14. Oktober 2019 Alexander Braun (@almarrone)

Hier die aktuelle Ausgabe unseres Podcasts dort, wo Sie Ihre Podcasts am liebsten hören: auf iTunesSpotifySoundCloud oder Stitcher.

Schwerpunkte diese Woche:

  • Ethik, solange sie nichts kostet: Das Silicon-Valley mit seinen „Make-the-world-a-better-place“-Unternehmen steckt in einer Identitätskrise. Hehre Ziele, die sich perfekt im Mission-Statement eines jeden Unternehmens machen und gerahmt in jeder Lobby hängen, scheinen genau so lange Gültigkeit zu haben, wie sie nichts kosten. Dies haben diese Woche Apple (Entfernen von Apps aus dem App-Store, die China nicht gefallen; bloß keine Inhalte für Apple TV+ produzieren, an denen China Anstoß nehmen könnte), Facebook (bezahlte Verbreitung offenkundiger Lügen im Wahlkampf; um +900% überhöhte Abrufzahlen zur Steigerung der Werbeeinnahmen; Nutzung von für 2-Faktor-Authentifizierung übermittelten Telefonnummern für Targeting von Werbung) und Twitter (Nutzung von für 2-Faktor-Authentifizierung übermittelter Telefonnummern für Targeting von Werbung) eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Sind demokratische Ideale damit auf dem Rückzug und welche Werkzeuge stehen offenen Gesellschaften zur Verfügung?
  • Die menschlichen Kosten sicherer autonomer Autos: Trotz über 1 Milliarde ohne Unfall mit Autopilot gefahrener Meilen allein bei Tesla machen vor allem die wenigen tödlichen Unfälle im Autopilot-Modus Schlagzeilen und stellen in der medialen Berichterstattung die Entwicklung autonomer Autos grundsätzlich in Frage. Vor dem Hintergrund, dass täglich 3.000 Menschen im Straßenverkehr durch von Menschen gefahrene Autos ums Leben kommen, erscheint diese Debatte erstaunlich weit von der Realität entfernt und stellt sich die Frage, ob die Verzögerung des Einsatzes nicht wesentlich kostspieliger ist.

 

####

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Sie haben ambitionierte Pläne und benötigen Unterstützung? Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!

Kontakt aufnehmen

Ähnliche Artikel

Podcast #43 | Facebook, Twitter + Politik-Ads; Ungleichheit, Staat, Steuern, Systemfrage + Nachhaltigkeit

Hier die aktuelle Ausgabe unseres Podcasts dort, wo Sie Ihre Podcasts am liebsten hören: auf iTunes, Spotify, SoundCloud oder Stitcher. Schwerpunkte diese Woche: Politische Kampagnen in Social-Media: Nachdem Wahlwerbung auf Facebook offenkundige Lügen verbreitet hatte, ist eine Debatte über die Verantwortung der Social Media Plattformen für die Gewährleistung des demokratischen Prozesses entbrannt. Während sich Mark Zuckerberg auf eben die Demokratie beruft, […]

Podcast #40 | Microsoft, RobinHood, Libra, Unicorns + IPOs, EdTech, Meinungsfreiheit, TikTok, autonome Autos

Hier die aktuelle Ausgabe unseres Podcasts dort, wo Sie Ihre Podcasts am liebsten hören: auf iTunes, Spotify, SoundCloud oder Stitcher. Schwerpunkte diese Woche: Arbiträre Bewertungen und späte Börsengänge: Der Zusammenbruch der Bewertung von WeWork von $47 Milliarden auf unter $12 Milliarden in nur sechs Wochen hat eindrucksvoll und grundlegend den Wertgehalt von Unternehmensbewertungen in Private Markets in Frage gestellt. Welche Rolle […]

Podcast #39 | WeWork-Saga, Unicorn-Illusion, Amazon vs. Apple & Netflix, TikTok + TopBuzz, Google-LSR

Hier die aktuelle Ausgabe unseres Podcasts dort, wo Sie Ihre Podcasts am liebsten hören: auf iTunes, Spotify, SoundCloud oder Stitcher. Schwerpunkte diese Woche: WeWork-Saga und kein Ende: Von Unicorn-Superstar mit möglicher $100-Milliarden-Bewertung zu Krisenfall in nur sechs Wochen – so spektakulär wie der Aufstieg von WeWork ist jetzt auch sein Kollaps. Dabei hat die Story alles, was es für einen Film […]

Alle Artikel