Podcast #45 | Internet: USA vs. China; Social-Media, Journalismus + Demokratie; Apple Card + Gender-Bias

25. November 2019 Alexander Braun (@almarrone)

Hier die aktuelle Ausgabe unseres Podcasts dort, wo Sie Ihre Podcasts am liebsten hören: auf iTunesSpotifySoundCloud oder Stitcher.

Schwerpunkte diese Woche:

  • Systemkampf via Big-Tech: Während westliche Internet-Giganten wie Facebook, Twitter und YouTube unter dem Vorwand der Förderung der Meinungsfreiheit gewinnmaximierend als Brandbeschleuniger demokratischen Sittenverfalls agieren, diktiert bei chinesischen Playern der Staat den Meinungsspielraum. Welche Konsequenzen ergeben sich für die Demokratie aus der Expansion und dem Kampf um die Vorherrschaft beider Systeme – und welche Alternativen bestehen?
  • Gender-Sackgasse: Wenn das Geschlecht im Interesse der Gleichberechtigung bewusst nicht mit in die Bewertung einbezogen wird, kann dies wie im Fall der Apple-Card zur Benachteiligung von Frauen führen. Wie lässt sich dies erklären und welche Auswege gibt es?

 

###

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Sie haben ambitionierte Pläne und benötigen Unterstützung? Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!

Kontakt aufnehmen

Ähnliche Artikel

Podcast #51 | Special: Democracy Disrupted: Digitalization and Human Rights

Hier die aktuelle Ausgabe unseres Podcasts dort, wo Sie Ihre Podcasts am liebsten hören: auf iTunes, Spotify, SoundCloud oder Stitcher. Democracy Disrupted: Digitalization and Human Rights In der ersten Folge des Jahres 2020 wollen wir mit euch die Aufnahme teilen, die im Dezember 2019, während der Konferenz der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit, Democracy Disrupted: Digitalization and Human Rights entstanden. Diese Interviews […]

Podcast #50 | Jahresrückblick 2019 – Tech Backlash, Privacy, Systemdebatte

Hier die aktuelle Ausgabe unseres Podcasts dort, wo Sie Ihre Podcasts am liebsten hören: auf iTunes, Spotify, SoundCloud oder Stitcher. Der Jahresrückblick mit den Kernthemen von 2019: Mit 2019 ist ein Jahr zu Ende gegangen, das von vielen Grundsatzdebatten geprägt war: Freiheit oder Überwachung durch das Internet, Wohlstand oder Ungleichheit durch den Kapitalismus, Innovation durch Entrepreneure oder staatliche Impulse. Die Hintergründe […]

Podcast #48 | Google ohne Gründer; Apple-Privacy; Robinhoods Trading-Disruption; ML im Asset Management

Hier die aktuelle Ausgabe unseres Podcasts dort, wo Sie Ihre Podcasts am liebsten hören: auf iTunes, Spotify, SoundCloud oder Stitcher. Schwerpunkte diese Woche: Abschied von Legenden: Kaum ein Unternehmen hat das Internet so maßgeblich geprägt wie Google. Nun haben die Gründer Larry Page und Sergey Brin ihren Rückzug aus dem Management des Unternehmens bekannt gegeben. Robinhoods Disruption der Online-Broker: Mit gebührenfreiem […]

Alle Artikel