Podcast #52 | Clearview AI, SoftBank + Casper IPO, Netflix-Oscars, Tesla + VW, Quibi, N26, Deutsche Bank

20. Januar 2020 Alexander Braun (@almarrone)

Hier die aktuelle Ausgabe unseres Podcasts dort, wo Sie Ihre Podcasts am liebsten hören: auf iTunesSpotifySoundCloud oder Stitcher.

Schwerpunkte diese Woche:

  • Globales Panopticon: In den USA hat ein Unternehmen sämtliche im Internet auffindbaren Fotos – also auch auf Plattformen wie Facebook und LinkedIn – gesammelt und bietet Polizeibehörden über diese Bilddaten unter Verwendung von Gesichtserkennung nun Identifikationsmöglichkeiten für jede Person mit digitalem Footprint an. Ermöglicht wird dies unter anderem durch unbeabsichtigte Konsequenzen eines Gerichtsentscheides zur Förderung des Wettbewerbs: LinkedIn war darin untersagt worden, Scrapern den Zugang zur eigenen Plattform zu verwehren. Dies war als Sieg für den freien Wettbewerb und der Schwächung der Dominanz mächtiger Plattformen gefeiert worden. Wettbewerb scheint folglich im Konflikt mit Privatsphäre zu stehen.
  • Traditionelle Autohersteller unter Druck: VW-CEO hat seine Auffassung kundgetan, dass die Zeit klassischer Automobilhersteller vorbei sei. Sie müssten sich zu digitalen Tech-Konzernen wandeln oder würden den Anschluss verlieren. Derweil ist Teslas Börsenwert nach einer Steigerung um fast 150% innerhalb eines halben Jahres nur noch knapp von der Bewertung von VW entfernt – höher als GM und Ford zusammen.
  • Unicorn-Dämmerung setzt sich fort: Nach Börsenflopps von Startups mit Milliardenbewertung im vergangenen Jahr, greift die Skepsis weiter um sich und stellt weitere Börsengänge unprofitabler Unternehmen grundlegend in Frage. Hype-Matratzen-Startup Casper könnte das den IPO kosten, Entlassungswellen bei SoftBank-finanzierten Unternehmen greifen um sich und SoftBank hält sich vermehrt nicht an zuvor zugesagte Term Sheets.

 

####

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Sie haben ambitionierte Pläne und benötigen Unterstützung? Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!

Kontakt aufnehmen

Ähnliche Artikel

Podcast #55 | Caucus-App; Überwachung; DeepL; Sparkassen-App Yomo; Apple Watch; Dax + Deutschlands Zukunft

Hier die aktuelle Ausgabe unseres Podcasts dort, wo Sie Ihre Podcasts am liebsten hören: auf iTunes, Spotify, SoundCloud oder Stitcher. Schwerpunkte diese Woche: Tech-Blamage der Demokraten: In den Vorwahlen haben sich die US-Demokraten öffentlichkeitswirksam bis auf die Knochen blamiert. Dies demonstriert eindrucksvoll die auch in Unternehmen verbreitete Gefahr, Wünsche von Vorgesetzten mehr Bedeutung beizumessen als technischem Sachverstand. Sparkassen kapitulieren vor Aufbau […]

Podcast #54 | Corona; Apple, MSFT, Tesla, AMZN & Facebook mit Zahlen; Circ + Bird; Tier + Coup; AI-Medizin

Hier die aktuelle Ausgabe unseres Podcasts dort, wo Sie Ihre Podcasts am liebsten hören: auf iTunes, Spotify, SoundCloud oder Stitcher. Schwerpunkte diese Woche: Tech-Aktien von Schwerkraft befreit: Die vergangene Woche stand unter dem Vorzeichen eines Trommelfeuers an Quartalszahlen aller großen Tech-Player. Bis auf Facebook übertrafen alle die Prognosen der Märkte und sorgten folglich für ein Kursfeuerwerk. Tech und Regulierung: Tech-Unternehmen verändern […]

Podcast #53 | Jeff-Bezos-Hack; Privacy vs. Wettbewerb; Apple-Encryption; N26-Erfolg; Babylon Health

Hier die aktuelle Ausgabe unseres Podcasts dort, wo Sie Ihre Podcasts am liebsten hören: auf iTunes, Spotify, SoundCloud oder Stitcher. Schwerpunkte diese Woche: Saudi-Arabien hinter Hack von Jeff Bezos‘ iPhone? www.theguardian.com/technology/2020…di-crown-prince www.nytimes.com/2020/01/22/techno…-hack-iphone.html www.nytimes.com/2020/01/23/techno…zos-tabloids.html Clearview mit flächendeckender Gesichtserkennung: Ermöglicht durch Wettbewerbsregulierung und Privacy im Konflikt mit Wettbewerb? www.wired.com/story/clearview-ai-scraping-web/ Google: Keine Unterstützung von Third-Party Cookies www.thedrum.com/news/2020/01/15/g…whats-next-adtech Privacy: Warum Facial-Recognition-Verbote nicht die Lösung sind […]

Alle Artikel