Amnesty International: Website-Konzeption und -Umsetzung zur Verleihung der höchsten Amnesty-Auszeichnung an Aung San Suu Kyi

Amnesty International | 2012 | Amnesty International - Electric Burma

Ausgangslage

Seit 50 Jahren kämpft Amnesty International mit derzeit über 3 Millionen Mitgliedern weltweit für die Einhaltung der Menschenrechte. Eine der mutigsten Freiheitskämpferinnen ist ohne Zweifel die burmesische Oppositionsführerin und Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi, die nach 15 Jahren unter Hausarrest und Gefängnisaufenthalten erstmalig eine Auslandsreise antreten durfte. In Dublin sollte ihr die höchste von Amnesty International vergebene Auszeichnung verliehen werden. Zu ihren Ehren und unter ihrer Teilnahme wurde hierfür ein Konzert mit Künstlern wie Bono, Bob Geldof, Damien Rice, Lupe Fiasco und vielen weiteren mehr organisiert. Initiator und Art for Amnesty Gründer Bill Shipsey entschied sich auf Basis unseres erfolgreichen “Toast To Freedom”-Projektes wieder für CREATIVE CONSTRUCTION, um eine schlanke Website für die Promotion des einmaligen Events und zum Verkauf der Tickets in Rekordzeit aufzusetzen.

Unsere Arbeit

Mit nur vier Tagen Zeit von unserer Beauftragung bis zur Pressekonferenz mit der Ankündigung der Preisverleihung und des Konzertes konzipierten und gestalteten wir eine schlanke Website in Rekordzeit. Die zugehörige Facebook-Page setzten wir ebenfalls auf und integrierten sie in die Website.

Resultat

Trotz der kurzen Vorlaufzeit von nur vier Tagen von der Beauftragung bis zum Release, launchten wir die Website pünktlich zur Pressekonferenz, so dass der Ticketverkauf ohne Verzögerungen starten konnte und die Veranstaltung zu einem vollen Erfolg wurde: die Tickets waren innerhalb von 20 Minuten ausverkauft.

Amnesty International – Electric Burma

Amnesty International – Electric Burma

"CREATIVE CONSTRUCTION were quite simply superb both in terms of creative input and execution. Nothing was too much trouble and they were available to us 24/7 to help us to meet our deadlines. They were ‘Grand’."

Bill Shipsey

Founder Art for Amnesty

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Sie haben ambitionierte Pläne und benötigen Unterstützung? Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!