GROHE: Web-Benchmark und Online-Strategie-Entwicklung

GROHE | 2011 | GROHE

Ausgangslage

Als weltweit führender Hersteller von Sanitärprodukten mit hohem Qualitäts-, Design- und Innovationsanspruch mit einem Jahresumsatz von knapp €1 Mrd., arbeitet GROHE auch Online mit einer Vielzahl von Dienstleistern zusammen. Zur Konsolidierung der Beziehungen und der Sicherherstellung der strategischen Abstimmung aller Aktivitäten, wurden wir mit der Erstellung eines Web-Benchmarks, einer SWOT-Analyse und der Entwicklung von Empfehlungen für die strategische Ausrichtung sämtlicher Online-Aktivitäten beauftragt.

Unsere Arbeit

Um ein 360°-Web-Benchmark zu erstellen, analysierten wir zur Darstellung der Außenperspektive die Sichtbarkeit von GROHE in allen Kern-Zielmärkten und -Sprachen im Vergleich zur Konkurrenz. Hierfür ermittelten wir zunächst die relevanten Suchbegriffe (On- und Off-Site), zu denen GROHE bereits rankt und verglichen die jeweilige Posititionierung mit den Wettbewerbern. Anschließend ermittelten wir weitere Keywords, die momentan noch zu keiner prominenten Platzierung führen, jedoch hohes Potenzial relevanten Traffics aufweisen. Abgerundet wurde die Außenperspektive durch die relative Sichtbarkeit in Social-Media-Kanälen.

Zur Abbildung der Innenperspektive wurde eine Übersicht über alle für GROHE im Online-Bereich tätigen Dienstleister und ihrer konkreten Tätigkeitsbereiche mit dem Ziel der Konsolidierung und ganzheitlichen Strategieplanung erstellt. Im Abgleich mit der erfolgten SWOT-Analyse konnten so Prioritäten festgelegt und die Dienstleister-übergreifende Ausrichtung auf die identifizierten Ziele festgelegt werden. Ferner führten wir Online-Marketing-Workshops (SEO, SEM, Google-Content-Netzwerk, Social-Media) mit dem Management durch.

Resultat

Zentrale Lücken konnten identifiziert und die erfolgenden Aktivitäten zahlenbasiert untermauert respektive hinterfragt werden. Durch die Definition von differenzierten Conversion-Zielen und den jeweiligen Zielgrößen, konnten die Online-Aktivitäten aufeinander abgestimmt und Entscheidungen versachlicht werden. Für den nachgelagerten globalen Relaunch der Website beauftragte uns GROHE anschließend mit der Usability-Analyse und der Entwicklung von konzeptionellen Empfehlungen, sowie der Evaluation der Vorschläge der Lead-Design-Agentur.

GROHE

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Sie haben ambitionierte Pläne und benötigen Unterstützung? Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!