Digitial Innovation Breakfast: Fintech – Zukunft der Banken?

Die Finanzbranche befindet sich im Umbruch: nachdem Banken im Vergleich zu vielen anderen Industrien bislang vergleichsweise unbedrängt durch neue Player unterwegs waren, ist insbesondere das vergangene Jahr von einer verstärkten Dynamik gekennzeichnet gekennzeichnet gewesen. Die sich in diesem Segment abzeichnende digitale Transformation gehörte daher auch in unserem Jahresausblick für 2015 zu den Top-Trends: Fintech / Banking without Banks.

Grund genug, um die sich in dieser Branche abzeichnenden Entwicklungen zum Gegenstand der Auftaktveranstaltung unserer exklusiven Event-Reihe „Digital Innovation Breakfast“ zu nehmen. Zu wechselnden Themen der digitalen Transformation laden wir dazu im kleinen Kreis Gründer der spannendsten Startups und hochkarätige Vertreter der etablierten Player ein und schaffen so die Plattform für einen inspirierenden Dialog.

Anknüpfungspunkt bieten dabei jeweils kurze Impulsvorträge, die diesmal von Jochen Siegert, Partner beim Fintech-Company-Builder FinLeap und CEO von Savedo, und Radoslav Albrecht, Co-Founder und CEO der P2P-Bitcoin-Lending-Plattform Bitbond, kamen. Im Anschluss gab es Gelegenheit zum Austausch und Kennenlernen. Mit dabei waren diesmal unter anderem Bergfürst, Billpay, Bitbond, FinLeap, Pagido, Savedo, TransferWise ebenso wie biw Bank, Bundesverband deutscher Banken, Deutscher Sparkassen und Giroverband (DSGV), IKB Deutsche Industriebank, quirin bank und UBS. Wir danken allen Gästen für den spannenden Austausch!

Das Panel

Jochen Siegert

Radoslav Albrecht

Videos

Trend 2015: Banking without Banks

zur Trendstudie