CREATIVE CONSTRUCTION | Digital Innovation - delivered. » Amnesty wählt CREATIVE CONSTRUCTION für Schlüsselprojekt

Amnesty wählt CREATIVE CONSTRUCTION für Schlüsselprojekt

3. Mai 2012 Agnieszka Walorska (@agaw)

Um das 50-jährige Bestehen von Amnesty International zu zelebrieren, veröffentlicht Amnesty heute „Toast To Freedom“, einen Gedenksong, der dem Menschenrechtsaktivismus auf der ganzen Welt gewidmet ist und von fast 50 Künstlern, wie unter anderem Levon Helm, Marianne Faithfull, Kris Kristofferson, Carly Simon, Angelique Kidjo, Gentleman und Ewan McGregor performt wird. Die Einnahmen aus dem Verkauf des Songs kommen Amnesty zugute.

„Toast To Freedom“ wurde von Gitarristen/Produzenten Carl Carlton (Robert Palmer, Eric Burdon, Keb Mo) und Larry Campbell (Levon Helm Band, Bob Dylan, Elvis Costello) geschrieben und von Bob Clearmountain (The Who, Paul McCartney, Rolling Stones, Bruce Springsteen) produziert. Die Idee dazu hatten Carlton und der langjährige Musikmanager, Aktivist und Unternehmer Jochen Wilms in Zusammenarbeit mit dem Gründer von Art for Amnesty, Bill Shipsey:

„Unsere Hoffnung war es von Anfang an, die Botschaft von Freiheit und Menschenrechten einem weltweiten Publikum näher zu bringen.“

Um dies zu ermöglichen und auch online ein breites Bewusstsein für die Menschenrechtsorganisation zu schaffen, setzen wir auf eine tiefe Integration viraler Verbreitungsmöglichkeiten. Das Projekt setzten wir zunächst in einen historischen Kontext: auf der Facebook-Page wurden Unabhängigkeitsbewegungen und musikalische Freiheitsbestrebungen aufbereitet, um den gedanklichen und geschichtlichen Hintergrund von „Toast To Freedom“ zu verdeutlichen.

Toast To Freedom Website:
Toast To Freedom Website

Die Aufnahme-Sessions des Songs im legendären Levon Helm Studio in Woodstock wurden von der Filmemacherin Natalie Johns begleitet. Das dabei entstandene Musikvideo und die „Making-Of“-Dokumentation werden viral via Twitter und Facebook verbreitet: über einen Tweet oder Facebook-Share erhält man Zugang zu exklusivem Bonus-Content.

Virale Verbreitung erfährt „Toast To Freedom“ auch durch die Integration eines Gesang-Contests, wie wir ihn bereits zum Launch des Computer-Spiels „Assassin’s Creed“ mit Oscar-Preisträger Hans Zimmer erfolgreich konzipiert und umgesetzt haben. Jeder Website-Besucher kann selbst eine Strophe des Songs einsingen und Teil der musikalischen Freiheitsbewegung werden. Die speziell entwickelte Recording-App von Soundation macht sowohl die Teilnahme als auch die Integration in Facebook und Twitter erdenklich einfach.

Weil die Gewinner durch Facebook-Likes selektiert werden, verbreitet sich der Contest viral und hält die Teilnehmer dazu an, ihre eigene Version möglichst breit zu streuen und ihre Freunde via Facebook zur Abstimmung zu mobilisieren. Aus den 20 beliebtesten Beiträgen wählt eine Jury die Gewinner aus. Die Teilnehmer können eine professionelle Studio-Session, Gitarren und Recording-Equipment gewinnen.

########

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Sie haben ambitionierte Pläne und benötigen Unterstützung? Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!

Kontakt aufnehmen

Please leave this field empty.

Ähnliche Artikel

Ambassador of Conscience Award

Joan Baez und Ai Weiwei von Amnesty geehrt – wir machen die Website dafür

Der „Ambassador of Conscience Award“ ist der höchste Menschenrechtspreis, den Amnesty International zu vergeben hat. Dieses Jahr wird er am 21. Mai in Berlin an Joan Baez und Ai Weiwei vergeben. Bei der Zeremonie live dabei sind unter anderem Pattie Smith, Clueso und Glen Hansard. Nachdem wir bereits mehrere Projekte für Amnesty umsetzen durften, waren wir natürlich […]

Südkurier-Startseite nach Relaunch

Relaunch der mobilen Website vom Südkurier

Nachdem wir bereits die zum SÜDKURIER GmbH Medienhaus gehörende mobile Website von ka-news.de einer grundlegenden Neukonzeption unterzogen und den erfolgreichen Relaunch realisiert haben, beauftragte uns SÜDKURIER auch mit dem Relaunch der mobilen Website von suedkurier.de Wie schon beim Vorgängerprojekt war eine mobile Website zugunsten einer responsiven Website aufgrund der geplanten Content- und Monetarisierungsstrategie bereits gesetzt und […]

UP14-Tagungsbeitrag: Der digitale Tod – Herausforderungen an die User Experience

Im Rahmen der Konferenzreihe Mensch und Computer 2014 hielten unsere Geschäftsführerin Agnieszka Walorska und unsere Kollegin Marie-Luise Jaeger für die Praxistagung UP14 – Usability Professionals einen Vortrag zum Thema „Der digitale Tod – Herausforderungen an die User Experience“. Den Beitrag gibt es nun hier zum Nachlesen: Guten Tag. Mein Name ist Agnieszka Walorska. Ich bin Geschäftsführerin und Gründerin […]

Alle Artikel

Trends 2017

Trends 2017: Insurance – On-demand transparency

Durch die Digitalisierung werden Daten zum Kern eines jeden Geschäftsmodells. Für Versicherungen ist dieser Umstand nichts Neues: Daten ermöglichen die Einschätzung von Risiken und standen daher schon immer im Zentrum ihrer Analysen. Mit der Verbreitung von Smartphones in jeder Tasche, Sensoren an jedem Handgelenk und dem Teilen von Inhalten über eine Vielzahl von Plattformen erleben wir […]

Trends 2017: Humanizing healthcare through technology

Das Jahr 2016 war von einer Reihe bahnbrechender Entwicklungen im Gesundheitsbereich gekennzeichnet. Algorithmen können Krebs-Therapien empfehlen, 3D-gedruckte Prothesen sind bereits im Einsatz und Telechirurgie und Telemedizin sind nicht mehr wegzudenken. Genomsequenzierung, Internet of Things, Konnektivität, immer günstigere Sensoren und Hardware, Machine Learning – der Einsatz von Technologie könnte (auch wenn das paradox klingen mag) zur Humanisierung […]

Alle trends