CREATIVE CONSTRUCTION | Digital Innovation - delivered. » The Artist – großes Kino über’s Kino

The Artist – großes Kino über’s Kino

6. Dezember 2011 Agnieszka M. Walorska (@agaw)

Mit „The Artist“ hat Regisseur Michel Hazanavicius eine wunderbare Hommage an das Stummfilm-Kino als eigenständige Kunstform geschaffen. Wir schreiben die späten zwanziger Jahre: Die Filmindustrie steckt noch in den Kinderschuhen, doch Hollywood hat bereits seine Stars. Und keiner ist erfolgreicher als George Valentin (meisterhaft gespielt von Jean Dujardin). Er wird vom Publikum vergöttert, von der Presse verfolgt; ein zufälliges Zusammentreffen mit seiner Statistin Peppy Miller (Bérénice Bejo) wird gleich zur möglichen Affäre hochstilisiert.

Als ihm sein Produzent die neue Tonfilm-Technologie präsentiert, tut er sie als unseriös und inhaltlich wertlos ab: „Wenn das die Zukunft ist, kannst du sie behalten“. Aus als künstlerische Integrität maskierter Angst heraus entscheidet er, selbständig weiter zu arbeiten. Doch das Publikum ist vom Tonfilm, den neuen „Talkies“, angetan, der Stummfilm kommt aus der Mode. Über Nacht fällt Valentin in Ungnade, seine eigenfinanzierte Stummfilm-Produktion wird ein Flop und unterliegt an den Kinokassen dem Debütfilm Peppys. Und während Valentin wie der Rest der Welt dem Charme Peppys verfällt, treibt ihn seine strikte Ablehnung der neuen Form zunehmend in die Vergessenheit.

Das Team von CREATIVE CONSTRUCTION war beim Private Screening im Berliner „Cookies“ mit der reflexartigen neugierigen Skepsis (Schwarzweiß-Stummfilm?!) dabei und hätte nicht begeisterter sein können. Offensichtlich eine Meinung, die schon jetzt tausende von Zuschauern teilen und „The Artist“ auf IMDb zu einem phänomenalen Durchschnitts-Rating von 8,4/10 verholfen haben. Von den Kritikern ganz zu schweigen: er hat Filmpreise in aller Welt abgeräumt, u.a. in Cannes den Preis für den besten Darsteller, und wird bereits als vielversprechender Kandidat für die Oscar-Preisverleihung gehandelt. Und der Publikumserfolg ist beachtlich: In Frankreich gelangte er innerhalb einer Woche dank 450.000 Zuschauern auf Platz 1 der Filmcharts.

Das Team von Creative Construction und der Co-Geschäftsführer von Delphi Film, Dario Suter, bei dem Privatscreening von "The Artist"

Das Team von CREATIVE CONSTRUCTION und der Co-Geschäftsführer von Delphi Film, Dario Suter, bei dem Privatscreening von „The Artist“ – © 2011 Nils Krüger

Kein Wunder: „The Artist“ ist in einer Zeit computergenerierter 3D-Blockbuster eine bezaubernd liebevolle Hommage an die verlorene Kunst des Stummfilms, getragen durch die hervorragende schauspielerische Leistung der Hauptdarsteller, und – nicht zuletzt – einfach gute, kurzweilige Unterhaltung.

Wir freuen uns sehr, für unseren Kunden Delphi Filmverleih die Online-Vermarktung dieses außergewöhnlichen Films zu übernehmen. Unsere Empfehlung: Gleich am 26. Januar im Kino sehen und sich selbst davon überzeugen, dass die zu erwartenden Oscar-Nominierungen zu Recht ausgesprochen wurden!

Mehr Infos, Links und Bilder findet man auf der Facebook-Page von The Artist und auf der von uns gestalteten „The Artist“-Website. Zum Abschluss und als Vorgeschmack auf den Film hier der US-Trailer:

####

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Sie haben ambitionierte Pläne und benötigen Unterstützung? Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!

Kontakt aufnehmen

Bitte lasse dieses Feld leer.

Ähnliche Artikel

vimedi: Einnahme von Medikamenten einfach sicher

Allein in den USA kommen jedes Jahr 130.000 Menschen ums Leben, weil sie sich nicht an die vorgeschriebene Einnahme von Medikamenten gehalten haben. Abgesehen von diesem traumatischen Erlebnis für so viele Familien, belastet die falsche Einnahme von Medikamenten das Gesundheitssystem mit USD 290 Milliarden pro Jahr. Die Komplexität der korrekten Einnahme von Medikamenten liegt auf der […]

Ambassador of Conscience Award

Joan Baez und Ai Weiwei von Amnesty geehrt – wir machen die Website dafür

Der „Ambassador of Conscience Award“ ist der höchste Menschenrechtspreis, den Amnesty International zu vergeben hat. Dieses Jahr wird er am 21. Mai in Berlin an Joan Baez und Ai Weiwei vergeben. Bei der Zeremonie live dabei sind unter anderem Pattie Smith, Clueso und Glen Hansard. Nachdem wir bereits mehrere Projekte für Amnesty umsetzen durften, waren wir natürlich […]

Südkurier-Startseite nach Relaunch

Relaunch der mobilen Website vom Südkurier

Nachdem wir bereits die zum SÜDKURIER GmbH Medienhaus gehörende mobile Website von ka-news.de einer grundlegenden Neukonzeption unterzogen und den erfolgreichen Relaunch realisiert haben, beauftragte uns SÜDKURIER auch mit dem Relaunch der mobilen Website von suedkurier.de Wie schon beim Vorgängerprojekt war eine mobile Website zugunsten einer responsiven Website aufgrund der geplanten Content- und Monetarisierungsstrategie bereits gesetzt und […]

Alle Artikel

Trends 2017

Trends 2017: Frictionless Travel

Die Reisebranche war eine der ersten Branchen, die durch die Digitalisierung grundlegend verändert wurde. Am meisten waren hiervon zunächst die Reisebüros betroffen. Während noch zur Jahrtausendwende die Urlaubsplanung fast zwangsläufig mit dem Besuch eines Reisebüros verbunden war, kann heutzutage jeder selbst seine Reise einigermaßen bequem im Internet planen und zusammenstellen. Auf Basis aktueller technologischer Entwicklungen […]

Trends 2017: Insurance – On-demand transparency

Durch die Digitalisierung werden Daten zum Kern eines jeden Geschäftsmodells. Für Versicherungen ist dieser Umstand nichts Neues: Daten ermöglichen die Einschätzung von Risiken und standen daher schon immer im Zentrum ihrer Analysen. Mit der Verbreitung von Smartphones in jeder Tasche, Sensoren an jedem Handgelenk und dem Teilen von Inhalten über eine Vielzahl von Plattformen erleben wir […]

Trends 2017: Humanizing healthcare through technology

Das Jahr 2016 war von einer Reihe bahnbrechender Entwicklungen im Gesundheitsbereich gekennzeichnet. Algorithmen können Krebs-Therapien empfehlen, 3D-gedruckte Prothesen sind bereits im Einsatz und Telechirurgie und Telemedizin sind nicht mehr wegzudenken. Genomsequenzierung, Internet of Things, Konnektivität, immer günstigere Sensoren und Hardware, Machine Learning – der Einsatz von Technologie könnte (auch wenn das paradox klingen mag) zur Humanisierung […]

Alle trends