CREATIVE CONSTRUCTION | Digital Innovation - delivered. » Referenzen » Twisper: Konzeption und Umsetzung Website und mobile App (iPhone)

Twisper: Konzeption und Umsetzung Website und mobile App (iPhone)

Twisper Travel GmbH | 2012 | Twisper Travel GmbH

Ausgangslage

Alle derzeit auf dem Markt befindlichen Reise- und Location-Empfehlungs-Apps wie Yelp oder Qype, aber auch innovativere Lösungen wie Matchbook, Stamped oder Everplaces, lassen die eigentlich zentrale Funktion vermissen: relevante, personalisierte Empfehlungen von Locations anstelle vom Einheitsbrei des kleinsten gemeinsamen Nenners, der den meisten Leuten gefällt oder der Pseudorelevanz des „was deinen Facebook-Freunden gefällt“. Als Besucher einer Stadt wird man auf diese Weise derzeit nur zu den offensichtlichen Spots geleitet statt die Orte zu entdecken, die am besten mit den individuellen Präferenzen eines jeden Nutzers übereinstimmen. Von diesem Status quo frustriert, beauftragte uns einer der erfolgreichsten Schweizer Entrepreneure mit der Lösung dieses Problems in Form einer Website und einer sexy Mobile App.

Unsere Arbeit

Von der Konzeption über’s Design bis hin zur Programmierung entwickelten wir diese innovative App in ihrem vollen Umfang. Ausgehend von der Zieldefinition entwickelten wir ein Konzept zur Generierung relevanter personalisierter Location-Empfehlungen basierend auf den individuellen Präferenzen eines jeden Nutzers. Anstatt der verbreiteten Fehlkonzeption gängiger Apps zu erliegen, relevante Empfehlungen aus dem Social-Graph und damit aus den Facebook-Likes der Freunde eines jeden Users generieren zu wollen, stellten wir den Interest-Graph eines jeden Users ins Zentrum unserer Konzeption. Indem die App als personalisiertes Location-Tagebuch genutzt werden kann, in das der User den gegenwärtigen Aufenthaltsort mit einem einfachen Klick zu seinen Favoriten hinzufügt, entwickelt jeder User sein individuelles Präferenz-Profil. Durch den automatischen Abgleich mit anderen Usern werden die ähnlichsten User identifiziert, aus deren Favoriten wiederum Empfehlungen generiert werden.

Wir entwickelten einen Empfehlungs-Algorithmus, der diese User-Ähnlichkeiten ebenso mit einbezieht wie mit Locations assoziierte Schlagwörter und eine Reihe weiterer Faktoren. Um den Prozess des Hinzufügens von Favoriten so einfach wie möglich zu gestalten, integrierten wir Facebook in den Anmeldeprozess und schlagen dem User so gleich zu Beginn Locations zur Aufnahme in die Favoriten vor, in denen er bereits via Facebook eingecheckt hat. Durch die Integration von Google Places kann ein Großteil aller verfügbaren Locations mit einem einfachen Klick hinzugefügt werden, ohne dass der User diese manuell erfassen muss. Außerdem können die User interessanten Insidern einer jeden Stadt oder ihren Freunden folgen und bleiben so stets auf dem Laufenden, welche Locations diese zu ihren Favoriten hinzugefügt haben. Über das Web-Interface und die automatische Synchronisierung von Web und Mobile können Listen für bevorstehende Reisen zusammengestellt und auf die mobile App übertragen werden, so dass diese Tipps im Ausland ohne Internetverbindung auch offline zur Verfügung stehen.

Resultat

Mit Twisper haben wir eine Mobile App entwickelt, die nicht nur in Bezug auf ihre personalisierten Location-Empfehlungen auf Basis des Interest-Graphs einzigartig ist und das Entdecken einer neuen Stadt aus Insider-Perspektive ermöglicht. Sie kann sowohl zum Festhalten der eigenen Favoriten als auch zum Entdecken neuer Orte verwendet werden, die mit den individuellen Vorlieben eines jeden Nutzers übereinstimmen. Selbstverständlich kann man auch Freunden oder Insidern folgen und damit keinen neuen Hot-Spot mehr verpassen.

Twisper
Twisper User
Twisper Mobile
Twisper Web

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Sie haben ambitionierte Pläne und benötigen Unterstützung? Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!

Bitte lasse dieses Feld leer.